Ambulante Begleitung - "Plan B"Ambulante Begleitung - "Plan B"

Ambulante Begleitung "Plan B"

Unsere Einrichtung ist für erwachsene Menschen mit seelischer Behinderung und seelischer Behinderung in Folge einer Sucht (Behindertenhilfe). Wir verfügen über Kleinstwohngruppen (2-4 Personen pro Gruppe), Einzel- und Paarwohnen im Landkreis Börde und Landkreis Harz.

Ansprechpartnerin

Nicole Strauß
Einrichtungsleiterin

Tel: 03949 510 49 50
nicole.strauss(at)drk-boerde.de

Thälmannstraße 14 (Hinterhof)
39387 Oschersleben

Ambulante Begleitung bietet folgende Rahmenbedingungen

  • Wir betreuen in aufsuchender Form im häuslichen Umfeld, gemessen am Hilfebedarf, durchschnittlich
    3h pro Woche (2x pro Woche).
  • Wir bieten die Begleitung in verschiedenen Wohnformen an (Kleinstwohngruppe / Einzelwohnen und Paarwohnen).
  • Wir betreuen den gesamten Landkreis Börde.
  • Wir erarbeiten eine persönliche Wochengestaltung und Krisenplanung.
  • Wir vermitteln spezielle weiterführende Hilfen z.B. Psychotherapie, Suchtberatung, Schuldnerberatung...
  • Wir bieten ein individuelles Belastungstraining an.
  • Wir bieten Kultur-, Sport-, und Bildungsangebote.

Ambulante Begleitung ermöglicht mit unserer Unterstützung, selbständig mit der Erkrankung zu leben z.B. bei Volljährigkeit und eine psychische Erkrankung und / oder eine Suchterkrankung:

  • selbständig am gesellschaftlichen Leben teil zu haben
  • selbständig neue Kontakte gestalten
  • selbständig wohnen
  • sich selbständig ein neues Lebensumfeld aufbauen
  • sich selbständig neue/alte Fertigkeiten mit unserer Unterstützung aneignen

Ambulante Begleitung hilft individuell bei der Erreichung Ihrer persönlichen Ziele in den Bereichen:

  • Arbeit und Beschäftigung
  • lebenspraktische Angelegenheiten
  • Freizeitgestaltung
  • soziale Kontakte
  • pflegerische Fragestellungen
  • psychosoziale Zusammenhänge


Ambulante Begleitung kann als Einzelleistung über die Beantragung eines persönlichen Budgets genutzt werden. Aus unserem Katalog können spezielle Angebote zusammengestellt werden.  Wir beraten und unterstützen bei der Antragstellung. 

Wir bieten unseren Bewohnern regelmäßige Kulturangebote.  Des Weiteren gibt es Kooperationen mit dem Fitnessstudio und SES Boxing. Schirmherr unserer Einrichtung ist der Boxweltmeister Robert Steglitz.

Ein Überblick über die ambulante psychiatrische Versorgung in Sachsen-​Anhalt

Das Land Sachsen-Anhalt hat auf seiner Internetpräsenz die vielfältigen Versorgungsangebote für Menschen mit seelischer Behinderung zusammengefasst. Wir möchten Sie einladen, sich über die bestehenden Möglichkeiten einen Überblick zu verschaffen. 

Der folgende Link wird Sie von den Seiten des DRK Kreisverband Boerde e.V. auf die Seiten des Landes Sachsen-Anhalt verweisen:

Zum Wegweiser

https://ms.sachsen-anhalt.de/themen/gesundheit/daten-zur-gesundheit/psychiatrie-wegweiser/