Sie sind hier: Aktuelles » 

„Aktive Bürgerhilfe gUG“ spendet 1.000 EUR für Tafelarbeit des DRK Börde

Mandy Oelke (Leiterin Soziale Arbeit DRK Börde) und Christine Enterlein (Geschäftsführerin Aktive Bürgerhilfe gUG)

Christine Enterlein liegt die Unterstützung sozialer Einrichtungen sehr am Herzen. Aus diesem Grund unterstützt die Geschäftsführerin der 2011 gegründeten „Aktive Bürgerhilfe gUG“ seit mehreren Jahren unsere Tafelarbeit und sozialen Bereiche. Am 20. März 2018 überraschte sie Mandy Oelke, Leiterin für Soziale Arbeit beim DRK Kreisverband Börde,  mit einer großen Barspende in Höhe von 1.000 Euro. Das Geld stammt aus Sammlungen bei Firmen, Menschen und Einrichtungen unserer Region.

Wir sagen Dankeschön für die engagierte Unterstützung von Frau Enterlein und ihren Mitstreitern sowie allen, die für die Tafelarbeit des DRK Börde gespendet haben.

23. März 2018 16:46 Uhr. Alter: 148 Tage