Sie sind hier: Aktuelles » 

Daumen hoch für Resümee der Ferienaktionen der DRK Mobilen Kinder- und Jugendarbeit

Die Sommerferien sind zwar vorbei, aber die Erinnerungen an die unterschiedlichen Ausflüge der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit des DRK Börde bleiben.
Ob nun der Besuch des Trampolinparks „Sky Fly“ oder der Lasertag-Arena in Magdeburg; die beiden Kanufahrten auf der Bode; der Aufenthalt im Spielehaus in Halberstadt oder die aufregende Zugfahrt nach Thale mit anschließender Nutzung der Seilbahn zum Hexentanzplatz, die Wanderung zurück ins Tal und als Abschluss der Besuch der dortigen Bodetherme, aber auch die regelmäßigen Abkühlungen im heimischen Freibad sowie die geführte Wanderung von Schermcke aus über den Kniel nach Oschersleben – Abwechslungsreich und spannend ging es für die Kinder und Jugendlichen während der Ferien zu. Sozialpädagoge Jörg Gutbrodt, der für die Aktionen zuständig war, ist mit der Resonanz wirklich sehr zufrieden. Insgesamt über 120 Teilnehmer konnte er am Ende verbuchen. Gegenwärtig sitzt er an der Planung der Herbstferien, die ebenfalls Einiges bieten werden. Man darf also gespannt sein.
Weitere Informationen zu den Aktionen der DRK-Mobilen Kinder- und Jugendarbeit erhalten Sie unter folgender Telefonnummer: 03949-51420156.

13. August 2019 11:14 Uhr. Alter: 10 Tage