Sie sind hier: Aktuelles » 

Elan 2019

35 Personen und davon 18 Kinder waren beim diesjährigen Elan-Wochenende (13.-15.9.) im Kiez Arendsee dabei. Am Freitagabend wurden erstmal die Zimmer bezogen, ehe es anschließend in die Sporthalle, genannt „Tenne“ ging, um sich so richtig auszupowern. Das Thema des Wochenendes war „Foodsharing-Lebensmittel retten, anstatt wegzuschmeißen“. Zwei Referenten (Andreas Wesemeyer und Juliane Klare) haben die 11 Familien in die Thematik eingeweiht und in Gruppen tolle Ideen entwickelt, wie man Lebensmittel besser und sinnvoller verwenden und verwerten kann. Dabei haben die beiden Dozenten besonders darauf geachtet, dass die Kinder ihren Ideen auch kreativ freien Lauf lassen konnten. Weiterhin gab es samstags einen erlebnispädagogischen Teil zum Nachmittag. Hier konnten die Familien auf einer Riesenschaukel schaukeln, oder sie kraxelten einen großen Baum nach oben oder sie konnten ihr Geschick beim Bogenschießen unter Beweis stellen. Am Abend konnten die Familien Porzellanteller und –schüsseln bemalen, die dann im Ofen gebrannt wurden. So hatte jede Familie auch eine schöne Erinnerung für zu Hause.

Unterm Strich war das Wochenende einfach genial, so das Feedback der Familien. Denn Zeit mit der eigenen Familie zu verbringen ist für alle Teilnehmer das wichtigste gewesen. An dieses Wochenende wird sich ein weiteres Treffen in Oschersleben anschließen, an dem wir uns weiter mit der Thematik beschäftigen werden.

23. September 2019 10:30 Uhr. Alter: 26 Tage