Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / Kurse für Eltern und Kinder / Babymassage

Ansprechpartnerin

Andrea Diegelmann

Leiterin DRK-Familienzentrum

Tel: 03949 51420 - 101
Handy: 0173-5647018
Andrea.Diegelmann[at]drk-boerde[dot]de

 

Hackelberg 6
39387 Oschersleben

Kurse in Babymassage nach Leboyer

Foto: Andrea Kaiser (DRK)

Für ein Baby sind liebevolle Berührungen Botschaften, die es verstehen kann, lange bevor es unsere Sprache kennt. Damit ist der wichtigste Grund für die Babymassage genannt: dem Kind ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit zu geben.

Babymassage ist eine Mischung zwischen liebevollen Berührungen und Streicheleinheiten, die allesamt positiv auf das kindliche Befinden wirken. Regelmäßige Massagen fördern darüber hinaus die motorische Entwicklung des Kindes und bewirken, dass Babys weniger schreien, besser schlafen, aufmerksamer und neugieriger sind. Darüber hinaus lernen die Mütter die Babygymnastik kennen, die im Rahmen des Kurses vorgestellt wird. Kinderlieder und Fingerspiele fließen ebenso in den Aufbau des Kurses mit ein. Durch gezielte körperliche Bewegung und Stimulation der Sinne erweitern sich der Erfahrungsschatz und die Auffassungsgabe des Kindes. Mit zärtlicher Babymassage und im gemeinsamen Spiel erfahren die Babys ein untrügliches Zeichen elterlicher Liebe. Über den Kontakt, die Gymnastik, über Kuschel- und Bewegungsspiele, Kinderlieder- und reime werden die Eltern nicht nur die Entwicklung des Kindes begleiten, sondern auch die intensive Bindung zu ihrem Kind verstärken. 

zum Seitenanfang