Sie sind hier: Angebote / Senioren / Stationäre Pflege / DRK Betreuungszentrum Oschersleben

Ansprechpartnerin

Heimleitung
Ina Hartmann

Tel: 03949 9210
ina.hartmann[at]drk-boerde[dot]de

Puschkinstr. 34
39387 Oschersleben

 

 

Ansprechpartner

Pflegedienstleitung
Michael Kugland

Tel: 03949 921560
michael.kugland[at]drk-boerde[dot]de

Puschkinstr. 34
39387 Oschersleben

DRK Betreuungszentrum "Am Wiesenpark"

Foto: E. v. Westarp / ISA_i_motion GmbH

In unserem Haus werden seit 1989 Menschen in einem wichtigen Abschnitt ihres Lebens gepflegt, betreut und begleitet. Unsere Einrichtung befindet sich in ruhiger Wohnlage und doch nahe dem Stadtzentrum, umgeben von einer großzügigen Gartenanlage mit gemütlichen Sitzecken. In unmittelbarer Nähe befindet sich der städtische Wiesenpark mit gepflegten Tiergehegen und Grünanlagen. Gut erreichbar ist unser Haus sowohl mit Bus, Bahn und Auto.

Wir haben den grünen Haken!
Der Grüne Haken® kennzeichnet verbraucherfreundliche Altenheime, Pflegeeinrichtungen und Seniorenresidenzen, die ihren Bewohnerinnen und Bewohnern Lebensqualität im Alter ermöglichen.

Ausstattung

Das Betreuungszentrum "Am Wiesenpark" verfügt über insgesamt 118 Heimplätze, aufgeteilt in 18 Doppel- und 82 Einzelzimmer mit angenehmer Wohnqualität und je eigenem Sanitärbereich. Die Zimmer sind möbliert, können aber auf Wunsch mit eigenen Möbeln individuell gestaltet oder ergänzt werden. Alle Zimmer verfügen über Anschlüsse für Radio, Fernseher und Telefon und sind mit einer Rufanlage ausgestattet. Internetanschluss und Haustiere sind auf Anfrage möglich.

Die Wohnbereiche haben mit jeweils 20 Heimplätzen eine überschaubare Größe und sind ausgestattet mit einem Gemeinschaftsraum, einem Therapieraum, einer gemütlichen Sitzecke, einem Pflegebad und einem Bettenbalkon.

Weitere Einrichtungen sind ein Foyer, eine Caféteria, ein Friseur-/ Fußpflegesalon, eine Terrasse im Eingangsbereich sowie ein großer Garten mit gemütlichen Sitzecken.

Unsere Leistungen

  • vollstationäre Pflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Betreuung und Pflege von Bewohnern mit dementiellen Erkrankungen in separaten Wohnbereichen (z.T. speziell ausgebildetes Fachpersonal)

Pflege

  • Grund- und Behandlungspflege entsprechend des individuellen Hilfebedarfs
  • qualifiziertes Fach- und Hilfspersonal rund um die Uhr
  • Vermittlung und Organisation der Versorgung mit Medikamenten, Heil- und Hilfsmitteln und ärztlichen/ therapeutischen Leistungen nach Bedarf und Wunsch des Bewohners

Betreuung

  • täglich aktivierende Beschäftigungsangebote (Gruppen- und Einzelbetreuung)
  • Mobilisierung durch Bewegungstherapie
  • psychosoziale Betreuung
  • auf Wunsch Vermittlung seelsorgerischer Betreuung
  • Freizeitangebote wie Veranstaltungen, Ausflüge, Feste u.a.

Regelmäßige Aktivitäten

  • Seniorengymnastik
  • Gesprächsrunden zu unterschiedlichen Themen
  • Tierbesuchsdienst
  • Gedächtnistraining
  • Spielrunden
  • Einzelbetreuung

Hauswirtschaft

  • hauseigene Küche mit einem abwechslungsreichen Speisenangebot und Wahlmöglichkeiten
  • Waschen der privaten Bewohnerwäsche in der häuslichen Wäscherei
  • regelmäßige Reinigung aller Räumlichkeiten durch den Hausreinigungsdienst