Die Tafel

Wie in vielen Städten Deutschlands gibt es "die Tafel". Im landkreis Börde ist sie in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes. Ziel der Tafel ist es, qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel an Menschen in Not zu verteilen. Ohne gespendete Lebensmittel wäre die Tafel nicht denkbar, aber auch Sach- und Geldspenden sind von Nöten.


Wer kann die Tafel in Anspruch nehmen?

Die Ausgaben der Waren erfolgt durch Vorlage des Nachweises über den Bezug von Sozialhilfe oder den Bewilligungsbescheid über Arbeitslosengeld II.

 

Tafel.jpg