Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
NeuigkeitenNeuigkeiten

Sie befinden sich hier:

  1. News
  2. Aktuelles aus dem Kreisverband
  3. Neuigkeiten

Meldungen

Ansprechpartnerin

Claudia Pose-Matzko

Koordinatorin Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 03904 72507 - 11 
claudia.pose(at)drk-boerde.de

Ihre Ansprechpartnerin für alle Presseanfragen ist Claudia Pose-Matzko. Sie beantwortet gern Ihre Fragen oder vermittelt Sie weiter.

Seepferdchen geschafft!

Lena Finke hat am heutigen Donnerstag, bei strahlendem Sonnenschein, die Schwimmstufe „Seepferdchen“ geschafft. Bereits in der Schwimmhalle begonnen, konnte die kleine Maus die Prüfungen aber vorerst nicht absolvieren, da ihr die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung machte. Nun konnte Lena endlich die Prüfungsanforderungen im Freibad Oschersleben  abgenommen werden. Ihr großer Bruder Florian hat sie dabei unterstützt und ist im großen Becken neben seiner Schwester geschwommen, um sie zu motivieren. Lena hat ihre Sache ganz ausgezeichnet gemacht.  Man muss wissen, dass die... Weiterlesen

Tränklers Rollender Zoo aus Apelern brachte tierischen Spaß in unser DRK Seniorenzentrum „Am Kamp“ in Haldensleben.

Unsere Bewohner staunten, als am 30.06.2020 plötzlich Alpakas, Ziegen, Schlangen, Schildkröten, ein Krokodil und sogar ein Stinktier in einem kleinen Gehege im Sinnesgarten unserer Einrichtung präsent waren. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften durften die Bewohner, eingeteilt in drei Gruppen für jeweils 45 Minuten, am Gehege Platz nehmen und die Vorführung der Tiere bewundern. Herr Tränkler stellte jedes Tier vor und berichtete über die Lebensweise, die Herkunft, und die Alterserwartungen. Besonders faszinierend waren die Streicheleinheiten, die die Bewohner unter anderem den exotischen... Weiterlesen

Spatenstich für das Projekt DRK-Wohnquartier „Stadtmühle“ Oschersleben

Mit einem kräftigen Spatenstich gaben Dr. Thomas Harborth - Bewos GmbH, als Investor und Bauherr, sowie Herr Kürbis & Frau Franke - Vorstand DRK-Börde, als Betreiber, den Startschuss für neueste gemeinsame Projekt in Oschersleben. An den Spaten gab es Unterstützung von Landrat Martin Stichnoth, Bürgermeister Benjamin Kanngießer und Bauunternehmer Frank Toepel, mit den besten Wünschen für ein gutes Gelingen des Bauvorhabens. Mit Blick auf die alte Burg und die Bode, auf dem Areal des Ursprungs von Oschersleben, entsteht ein „Klein Venedig“ für barrierefreies Wohnen in der Bodestadt. Die Bewos... Weiterlesen

Dankeschön Geberit Keramik GmbH Haldensleben!

Eine etwas außergewöhnliche, aber sehr nützliche, Sachspende gab es von der Geberit Keramik GmbH Haldensleben (ehemals Keramag). Unsere Tafeln und auch die Unterkunft für Nichtsesshafte dürfen sich nun über die Modernisierung mit neuen Waschtischen und WCs freuen. Diese sanitären Utensilien sind bereits in die Jahre gekommen und bedürfen einer Erneuerung. Wir freuen uns über diese nutzbringende und nachhaltige Sachspende sowie über eine Geldspende in Höhe von 315,- Euro für die Tafel Haldensleben, mit der uns die Geberit Keramik GmbH vor Ort zusätzlich überraschte. Vielen herzlichen Dank!
Weiterlesen

Offizielle Eröffnung im Freibad Oschersleben

Eine schöne Tradition – auch in diesem Jahr sprang der Oscherslebener Bürgermeister Benjamin Kanngießer zusammen mit der DRK Wasserwacht, inklusive des Vorstandsvorsitzenden Jörg Siegert, als erster in das 19°C kühle Nass des Oscherslebener Freibads. Wassertemperaturen unter 20°C mögen nicht jedermanns Sache sein – die Fotos liefern den Beweis – nicht in Oschersleben! Weiterlesen

Unsere Mobile Kinder- und Jugendarbeit ist wieder aktiv und startet mit Ferienprogramm

Wer sagt eigentlich, dass man immer weit wegfahren muss, um wirklich etwas zu erleben? Manchmal liegt das Schöne so nah. Die Mobile Kinder- und Jugendarbeit unseres DRK Börde kann durch die Corona-Lockerungen endlich wieder aktiv werden. Die derzeitigen Pfingstferien werden für abwechslungsreiche Aktionen in der näheren Umgebung Oscherslebens genutzt. Unter Berücksichtigung der geltenden Hygienemaßnahmen ging es am Dienstag, mit vier Kindern aus Hornhausen, zu einer ausgedehnten Kanutour. Start war Ditfurt und Ziel Gröningen. Die über vierstündige Fahrt meisterten die beiden Mädels und die... Weiterlesen

Die Kleiderkammern in Haldensleben, Wolmirstedt und Oschersleben öffnen mit Sonderöffnungszeiten

Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben öffnen die Kleiderkammern in Haldensleben, Wolmirstedt und Oschersleben ab der nächsten Woche mit Sonderöffnungszeiten. Kleiderkammer Haldensleben ab 11.05.2020
Montag und Mittwoch von 10.00 – 15.00 Uhr
Kleiderkammer Wolmirstedt ab 12.05.2020
Dienstag und Donnerstag von 10.00 – 15.00 Uhr
Kleiderkammer Oschersleben ab 13.05.2020
Mittwoch und Donnerstag von 9.30 – 13.00 Uhr
Weiterlesen

Ab 4. Mai öffnen die DRK-Beratungsstellen in Haldensleben und Oschersleben wieder

Ab 04.05.2020 starten unsere Beratungsstellen wieder mit den Beratungen (Schwangerschaftsberatungsstelle, Suchtberatungsstellen, Migrationsberatung) Unsere Ergotherapie-Praxis im DRK-Zentrum „Am Hackelberg“ in Oschersleben öffnet ebenfalls am 04.05.2020 wieder. Die Beratungs- und Behandlungsangebote erfolgen unter Einhaltung der entsprechenden Schutzmaßnahmen. Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld erst telefonisch einen persönlichen Termin und informieren Sie sich über die Schutzmaßnahmen. Weiterlesen

Spatenstich für neue Schwimmhalle in Oschersleben am 29. April 2020

Am vergangenen Mittwoch fand der Spatenstich für die neue Schwimmhalle in Oschersleben statt. Einige Vertreter der Nutzergruppe der Schwimmhalle (wie Wasserwacht und Behindertensportverein) wurden dazu eingeladen. Auf dem Bild zu sehen sind (v.li.) Dr. Thomas Harborth von der BEWOS Wohnungsbaugenossenschaft GmbH, Sabine Kramer (Trainerin der Wasserwacht Oschersleben), Bürgermeister Oscherslebens Benjamin Kanngießer, Dr. Michael Berg (Behindertensportverein Oschersleben) sowie Holger Sieg vom Planungsbüro Bauplanung Bautzen GmbH, die den Spatenstich vollzogen. Auf der Brachfläche am... Weiterlesen

Bewegung im Freien – Balsam für die Psyche

Da in diesen Tagen vieles anders ist, wurde die jährliche Sportwoche in der DRK Wohngemeinschaft „KAKTUS“ in Gröningen auch etwas anders als gewohnt durchgeführt. Die Mitarbeiter haben sich für drei Tage abwechslungsreiche und spannende Sportspiele ausgedacht, welche man auf dem großzügigen Gelände der Einrichtung durchführen konnte. Ein Hindernis-Parcours musste bewältigt werden, Schulhofspiele“ aus der Kindheit standen auf dem Programm sowie das Spiel „Wikinger-Schach“, das viele Bewohner und Bewohnerinnen begeisterte. Sowohl diegemeinsame sportliche Betätigung als auch das Wetteifern... Weiterlesen

Seite 1 von 4.