Sie sind hier: Angebote / Hilfen in der Not / Kleiderkammern

Ansprechpartnerin

Ursula Geisthardt

Ehrenamts­koordinatorin

Tel: 03904 72507 - 252
ursula.geisthardt[at]drk-boerde[dot]de

Kleiderkammern

Seniorinen bei der Kleidersuche
Foto: A. Zelck / DRK

Was sind Kleiderkammern?

Die über 800 Kleiderkammern des DRK versorgen insgesamt annähernd 2 Millionen Menschen bundesweit mit gut erhaltener Kleidung, Schuhen und anderen Textilien. Pro Jahr werden ca. 12 Millionen Kleidungsstücke an Bedürftige kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr abgegeben. Das Rote Kreuz verwendet hierzu hauptsächlich Kleiderspenden der Bevölkerung, manchmal auch Überproduktionen oder leicht fehlerhafte Artikel der Industrie.

Wer erhält Kleidung?

  • Hartz-IV-Empfänger
  • Sozialhilfeempfänger
  • Nichtsesshafte
  • Asylberechtigte
  • Menschen in akuten Notlagen

Was kann man bekommen?

  • gut erhaltene Kleider, Hosen, Jacken und Mäntel
  • gut erhaltene Schuhe und Stiefel für den Sommer/ Winter
  • Wäsche, Bettzeug und Decken

Unsere Kleiderkammern und ihre Öffnungszeiten

Haldensleben
Gerikestraße 81

Öffnungszeiten
Montag:   12.00 - 14.30 Uhr
Mittwoch: 12.00 - 14.30 Uhr
Freitag:    12.00 - 14.30 Uhr

Oscherleben
Schermker Straße 6

Öffnungszeiten
Dienstag:  10.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch:  10.00 - 13.00 Uhr
Freitag:     10.00 - 13.00 Uhr

Wolmirstedt
Heinrich-Heine-Straße 5
Dienstleisungszentrum

Öffnungszeiten
Montag:   10.00 - 14.00 Uhr
Dienstag: 10.00 - 14.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 14.00 Uhr
Freitag:    10.00 - 13.00 Uhr

zum Seitenanfang