Slider_2_mit_Siegel.png
DRK Seniorenzentrum HaldenslebenDRK Seniorenzentrum Haldensleben

DRK Seniorenzentrum Haldensleben

Liebe Angehörige und Besucher!

Zum Schutz unserer Bewohner und Mitarbeiter vor einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus gelten in unseren stationären Pflegeeinrichtungen folgende Besucherregeln:

Besuchszeit: Montag bis Freitag: von 9:30 - 11:30 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
                       Samstag und Sonntag: von 13:30 - 18:00 Uhr

Besucher: Max. 10 Personen täglich je Bewohner, nach Vorlage eines schriftlichen oder digitalen PCR-Test mit negativem Ergebnis (nicht älter als 48 Stunden) oder PoC-Antigen-Test mit negativem Ergebnis (nicht älter als 24 Stunden). Ein PoC-Antigen-Test ist vor dem Besuch der Einrichtung bei uns möglich.

Von der Testpflicht ausgenommen sind: Personen die einen vollständigen Impfschutz nachweisen und keine typischen Symptome aufweisen sowie Personen die im Besitz eines ausgestellten Genesen Nachweis verfügen und keine typischen Symptome aufweisen (Nachweis muss mindestens 28 Tage zurückliegen, höchstens 6 Monate)

Zur organisatorischen Planung der Besuche, melden Sie sich bitte telefonisch an.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ansprechpartnerin

Melanie Fieseler
Einrichtungsleitung
Tel: 03904 668142
melanie.fieseler(at)drk-boerde.de

Am Kamp 2
39340 Haldensleben

Das DRK-Seniorenzentrum Haldensleben liegt ruhig und im Grünen im Stadtteil Althaldensleben. Somit ist naturnahe Entspannung im Wald und im Park jederzeit möglich. Die Kombination aus Pflegeheimen, Betreutem Wohnen und Kurzzeitpflege verleiht dem Haus einen unverwechselbaren Charakter. Der im Innenhof gelegene Sinnesgarten ist zu jeder Tageszeit ein Ort der Entspannung und der Ruhe. Unsere Einrichtung besticht durch ihre schöne Architektur, sie bietet ein hohes Maß an Wohnqualität. 

Die ca. 80 Mitarbeiter arbeiten auf der Grundlage der Konzeption für Pflegeeinrichtungen, die als ganzheitlich fördernde und aktivierende Bezugspflege erbracht wird. Dazu gehören die Grundpflege, die Behandlungspflege und die soziale Betreuung.

Neben der Langzeitpflege sind auch Kurzzeitpflegen und Verhinderungspflegen möglich.

Das DRK Seniorenzentrum Haldensleben besteht aus drei Häusern mit je 56, 40 und 25 vollstationären Pflegeplätzen. Das Haus II ist dabei auf die Fachrichtung chronische Demenz spezialisiert.

Ansprechpartnerin

Anke Blancke
Pflegedienstleitung


Tel: 03904 668152
anke.blancke(at)drk-boerde.de

Am Kamp 2
39340 Haldensleben

Unsere Leistungen

  • Grundpflege entsprechend der individuellen Bedürfnisse und gemäß des vorliegenden Pflegegrades
  • Behandlungspflege auf Grundlage ärztlicher Verordnungen
  • Pflege und Betreuung demenziell erkrankter Menschen durch speziell qualifiziertes Personal
  • Vermittlung von ärztlicher Betreuung, therapeutischen Leistungen sowie Organisation der Versorgung mit Medikamenten und Hilfsmitteln
  • Versorgung von Beatmungspatienten
  • Täglich umfangreiches Betreuungsangebot mit verschiedenen Gruppen- und Einzelangeboten sowie Festen und kulturellen Veranstaltungen
  • Organisation von Arztbesuchen
  • Unterstützung bei persönlichen und
    behördlichen Angelegenheiten
  • Vermittlung seelsorgerischer Betreuung
  • Hilfe bei der Gestaltung Ihres Zimmers

Serviceleistungen

  • Hauseigene Bewegungstherapie
  • Fußpflege
  • Friseur
  • Gottesdienste
  • Apothekenservice
  • Saalvermietung für ca. 100 Personen

Grundausstattung der Zimmer

Unsere Einzel- und Doppelzimmer bieten eine angenehme Wohnatmosphäre und komfortable Ausstattung. Zu Grundausstattung gehören:

  • Kleiderschrank, Sideboard, Tisch und Stuhl
  • Pflegebett mit Nachtschrank
  • Notrufsystem

Nach Absprache kann die Zimmergestaltung gern selbst vorgenommen werden oder das vorhandene Mobiliar durch eigene Möbel ergänzt werden.